skip to content


" "

Tagesgeldrechner

Das Tagesgeld gehört mit Sicherheit zu den beliebtesten Anlageformen in Deutschland. Je nach Tagesgeldangebot kann der Zinssatz, den man für seineTagesgeldanlage erhält, allerdings erheblich variieren. Hinzu kommt, dass die Zinsen der Tagesgeldangebote in regelmäßigen Abständen angepasst werden. Denn der Tagesgeldzins reagiert sehr schnell auf Änderungen des allgemein Marktzinses. Deshalb ist ein Vergleich der Tagesgeldkonten unvererlässlich, um die besten Tagesgeldangebote zu finden Mit unserem Tagesgeldrechner behalten Sie stets den Überblick über die Marktlage. Sie können unseren Tagesgeldrechner natürlich kostenlos und unverbindlich nutzen, um die Zinsen der einzelnen Tagesgeldanbieter zu vergleichen. Durch unseren Tagesgeldrechner haben Sie die Änderungen bei den Tagesgeldkonten jederzeit im Blick.  

Sicherheit der Tagesgeldangebote 

Warum aber sind die Tagesgeldangebote bei den deutschen Anlergen so beliebt? Dafür gibt es gleich mehrere Gründe. Auf der einen Seite bieten die Tagesgeldangebote nämlich ein ausgesprochen hohes Maß an Sicherheit. Für die Sicherheit der Tagesgeldangebote ist das gesetzliche Einlagensicherungssystem verantwortlich. Vor einiger Zeit wurde die gesetzliche Einlagensicherung euroweit vereinheitlicht. Im Zuge dessen wurde auch die gesetzliche Einlagensicherung in Deutschland zum 01. Januar 2011 von 50.000 Euro auf 100.000 Euro angehoben. Für den Anleger bedeutet dies, wenn eine deutsche Bank in die Insolvenz gehen sollte, erhält der Anleger sein bei der betroffenen Bank hinterlegtes Tagesgeld bis zu einer Summe in Höhe von 100.000 Euro erstattet. Die Einlagensicherung gilt übrigens nicht nur für die Tagesgeldangebote, sondern auch für alle Festgeldangebote. Neben dem gesetzlichen Einlagensicherungssystem gibt es in Deutschland auch noch eine freiwillige Einlagensicherung der Banken, die die Sicherheit der Tagesgeldanlage gewährleistet. Die Mehrheit der Banken, die Tagesgeldangebote offerieren, gehört nämlich zusätzlich noch einem freiwilligen Einlagensicherungssystem an.

Flexibilität der Tagesgeldanlage

Neben der hohen Sicherheit zeichnen sich die Tagesgeldangebote auf der anderen Seite aber auch durch ein hohes Maß an Flexibilität aus. Auf das Geld, welches sich auf dem Tagesgeldkonto befindet, kann der Anleger anders als bei den Festgeldangeboten jederzeit zugreifen, ohne dass ihm dadurch Zinseinbußen drohen würden.

Sonstige Konditionen der Tagesgeldangebote

Aber nicht nur die Höhe der Tagesgeldzinsen, sondern die restlichen Konditionen der Tagesgeldangebote sind nicht unerheblich für die Anlageentscheidung. So sollte der Anleger bei den Tagesgeldangeboten auch unbedingt darauf achten, dass keine Kontoführungsgebühren vom Tagesgeldanbieter erhoben werden. Auch über die sonstigen Kosten informiert Sie der Tagesgeldrechner umfassend. Zinsgarantien sind ein nicht zu vernachlässigendes Kriterium bei der Auswahl der richtigen Tagesgeldangebote. Nutzen Sie deshalb unseren Tagesgeldrechner, um weitere Informationen über die einzelnen Tagesgeldangebote kostenlos und völlig unverbindlich einzuholen. Mit unserem transparenten Tagesgeldrechner haben Sie stets den Überblick über die aktuellen Angebote im Bereich Tagesgeld.

Zinsgutschrift der Tagesgeldangebote

Wenn Sie den Tagesgeldrechner nutzen, um nach einem Tagesgeldkonto zu suchen, sollten Sie unbedingt auch darauf achten, wann die Tagesgeldzinsen dem Anlagekonto gutgeschrieben werden. Es gibt einige Tagesgeldangebote, bei den die Zinsen nur jährlich gutgeschrieben werden. Demgegenüber findet man aber auch Tagesgeldangebote, bei den die Gutschrift der Tagesgeldzinsen quartalsweise oder soagar monatlich stattfindet. Für den Anleger sind Tagesgeldangebote, bei denen die Zinsgutschrift monatlich erfolgt besonders empfehlenswert, dier der Anleger hier vom sogenannten Zinseszinseffekt profitiern kann.